Life Kinetik für Erwachsene

Mit der Entwicklung von Life Kinetik als Produkt aus der Brainflow-Methode, der modernen Gehirnforschung, der Funktional-Optometrie und der Bewegungslehre durch den Diplomsportlehrer Horst Lutz, biete ich Ihnen die Möglichkeit, in die Life Kinetik Bewegung einzusteigen und diese auf vielfältige Weise zu erfahren.

Die neuesten wissenschaftlichen Theorien der modernen Gehirnforschung gehen davon aus, dass unser Gehirn aus einem Netzwerk von Verbindungen (Synapsen) besteht und dass eben diese Verbindungen, wenn sie nicht genutzt werden, absterben. Wenn sie allerdings genutzt werden, verfestigen sie sich oder es bilden sich sogar neue Verbindungen und es kann mehr von dem schier unerschöpflichen Potenzial unserer Schaltzentrale (Gehirn) abgerufen werden.

Jeder von uns nutzt seine 100 Milliarden Gehirnzellen, die wir seit Geburt haben, anders, aber keiner schöpft die riesigen Möglichkeiten auch nur annähernd aus.


Und genau das ist das Ziel von Life Kinetik:


Werden Sie effektiver, leistungsfähiger, stressresistenter, aufnahmefähiger und selbstbewusster mit dem speziellen Training von Life Kinetik.

Das Konzept:

Bewegungen ausführen und gleichzeitig das Gehirn fordern. 

Durch koordinierte Bewegungsaufgaben für Ihren Körper werden verschiedene Hirnregionen angesprochen und die Verbindungen (Synapsen) zwischen den Gehirnzellen gefestigt oder neu aufgebaut. Je mehr Verbindungen bestehen, desto höher ist die Leistungsfähigkeit des Gehirns und das in der heutigen Zeit so wichtige lebenslange Lernen wird gefördert.

Da dieses Training körperlich kaum belastend ist, ist es für alle Menschen, unabhängig von Alter und  Fitnessgrad, konzipiert und unterstützt somit jeden Einzelnen in seiner persönlichen Entwicklung.


Der Effekt

Teilnehmer verspüren im Alltag weniger Stress, sind leistungs- und widerstandsfähiger.

93% der Erwachsenen verbessern sich in mindestens einem der folgenden Punkte:


• Emotionale Stressreduzierung

• Körperliche Entspannung

• besseres Schlafverhalten

• Erhöhte Aufnahmekapazität

• Steigerung des Selbstbewusstseins

•  Erhöhte Kreativität und Organisation

• Reduktion der Fehlerquote

• Verbesserung der Merkfähigkeit

• Möglichkeiten zur besseren Problembewältigung